HERA LIND

Kuckucksnest

Roman

Kuckucksnest

Wer Adoption sagt, muss auch B sagen

Die Zwillinge Sonja und Senta fallen aus allen Wolken, als sie erfahren, dass sie beide unfruchtbar sind. Doch dank ihrer Männer stehen sie den endlosen Adoptionsmarathon durch, und so finden nach und nach zehn Kinder zu ihnen. Jedes hat einen anderen erschütternden Hintergrund – traumatisierte Kinderseelen, die Halt und Liebe brauchen. Die Zwillinge öffnen Haus und Herz, lieben bedingungslos und gründen eine turbulente Großfamilie, die stark genug ist, alle zehn Kinder aufzufangen …

Eine berührende Geschichte voller Mut und Konsequenz und dem unerschütterlichen Glauben an die Kraft der Familie

Weitere Ausgabearten:

Buch jetzt bestellen:

Pressestimmen

„Ein Buch von Hera Lind zu lesen ist wie ein Treffen mit der besten Freundin: Man ist wohlig-entspannt, fühlt sich aufgehoben und verstanden.“ Bunte

"Berührend, heiter, unfassbar, aber wahr: Hera Lind hat die Geschichte von Sonja, Senta und ihren großen Familien aufgeschrieben. Unbedingt lesen!" tina

»Eine berührende Geschichte.« Für Sie

»Es gelingt Hera Lind, die Hürden der Adoption und die Schwierigkeiten, dei eine Adoptionsfamilie zu meistern hat, realistisch zu schildern.« People

„Ein Roman über die Kraft der Familie, nach einer wahren Geschichte.“ Closer

„Eine berührende Geschichte voller Mut und dem unerschütterlichen Glauben an die Kraft der Familie“ Kieler Leben

zurück